Newsletterarchiv

YouTube pcvisit Logo

 

Online seit: Montag, 09. Mai 2022
Releasenummer: 550
Status: freigegeben

Ab sofort können Sie die neue Hauptversion der cseTools herunterladen und installieren. Was es dabei zu beachten gibt und welche Highlights die neue Version mit sich bringt, lesen Sie hier im Newsletter.

cseTools 2022

Die neue Version trägt jetzt durch die eigene Versionsnummer die geprüfte Kompatibilität zu den aktuellsten AutoCAD- und BricsCAD-Versionen nach außen und bringt auch viele von Ihnen inspirierte Neuerungen mit.

Neben den offensichtlichen Neuerungen wurde unter der Haube wieder viel getan, um aktualisierten Vorschriften wie den BFR Abwasser und der DWA Rechnung zu tragen. So wurde das Thema Sonderbauwerke nicht nur auf den aktuellen Stand gebracht, sondern Bauwerke lassen sich jetzt ebenfalls BIM-ready als Volumenkörper erzeugen, um sie beispielsweise für den IFC-Datenaustausch oder eine ansprechende Visualisierung Ihrer Projekte zu nutzen.


Wichtig: Lizenzen müssen aktualisiert werden!

Um die neue Version nutzen zu können, benötigen Sie eine aktualisierte Lizenzdatei für die cseTools 2022. Für berechtigte Kunden (gültiger Subscriptionsvertrag) wurden die Lizenzdateien automatisch aktualisiert.

So führen Sie das Lizenzupdate durch: https://www.csetools.de/know-how/update-anleitung#Lizenzupdate

Leiten Sie diese Information bitte ggf. auch an die für Softwareinstallationen verantwortliche Person in Ihrem Unternehmen bzw. externen Dienstleister weiter!


Highlights

  • Längsschnitte: Stationierung und Kilometrierung des Längsschnitts auch im Lageplan darstellbar
  • Kanal: Bauwerke nach BFR Abwasser erweitert, neue Symbole und jetzt auch 3-dimensional darstellbar
  • Kanalnetzhydraulik: neueste Erkenntnisse in Berechnungen einfließen lassen, noch realistischere Modellierung komplexer Netzstrukturen.
  • Kanal+Leitung: Konstruktion von Anschlussleitungen durch smarte Unterstützung deutlich beschleunigt
  • ALKIS: Grenzpunkte nach Genauigkeitsstufe einfärben

Release-Notes ansehen

Das Update steht wie gewohnt automatisch zur Verfügung. Sie können es aber auch einfach über die cseTools-Website herunterladen.

cseTools Update herunterladen

Bei Fragen zu diesem Update können Sie uns gern jederzeit anrufen. Per E-Mail wird Ihnen von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weitergeholfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr aRES Datensysteme-Team

 
 
Wir benutzen Cookies
...um mehr darüber zu erfahren, wie Besucher unsere Website benutzen.
Durch die weitere Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, dies zu tun.