Newsblog

YouTube

Für die Dokumentation und Verwaltung von Kanalnetzen ist es essentiell den einzelnen Netzelementen sinnvolle Bezeichnungen zu geben. Auch im Hinblick auf den Datenaustausch mit Auftraggebern, Auftragnehmern z. B. für das genaue Aufmaß eines Kanalnetzes oder bei der Übergabe der Stammdaten an die Inspektionsfirma zur Erstellung von TV-Untersuchungen.

Haben Sie den Überblick verloren oder möchten für die Umsetzung eines einheitlichen Namensschemas alle Haltungen entsprechend ihrer Anfangsschächte benennen. In dem unten stehenden Video zeigen wir Ihnen wie Sie dies in wenigen Schritten erledigen und dabei auch sorge dafür tragen, dass es im Ergebnis keine doppelten Haltungsbezeichnungen gibt.

Hier klicken um das Video anzuzeigen