Newsblog

YouTube

In diesem Artikel möchte ich näher beschreiben, wie sich mit dem cseTools Leitungskataster Leitungen verschiedener Gewerke wie Gas, Wasser, Elektro, Wärme, Telekom etc. als intelligente Netze aufnehmen lassen.

Analog zum Leitungskataster ist das grundsätzliche Vorgehen natürlich auch mit dem Modul für die Leitungsbestandserfassung umsetzbar.

Im April 2019 hatte ich die neuen Netztypen für Fremdgewerke bereits als Neuerung der cseTools 2019 vorgestellt. Jetzt hat Uwe Schütz im Rahmen eines Webinars für die www.CAD-deutschland.de Community die Vorgehensweise und verschiedenen Möglichkeiten in Bild und Ton festgehalten und vorgestellt.

Video: Unterirdische Netze mit BricsCAD dokumentieren 

Das Erfassen vorhandener Leitungsbestände aus einfachen Zeichnungen eignet sich hervorragend als Vorbereitung für eine Kanalplanung. So hat man in wenigen Schritten eine Bestandsaufnahme des unterirdischen Raums erstellt und kann dadurch von vornherein Kollisionen mit Fremdgewerken ausschließen.