Newsblog

YouTube pcvisit Logo

Screenshot Auswahl eines Straßennamens aus dem Verzeichnis

Immer mal wieder taucht bei uns im Support die Frage auf, wie man in den cseTools die Liste der Straßennamen definieren kann. Hintergrund ist in den meisten Fällen der Aufbau eines Kanal- oder Leitungskatasters. Die Angabe, welcher Straße ein Schacht, eine Haltung oder Anschlussleitung zugehörig ist, vereinfacht das selektive Arbeiten enorm.

Im Folgenden wird gezeigt, wo auf die Straßenliste zugegriffen wird, wie man diese ergänzt und wie man ein komplettes Straßenverzeichnis aus Excel einlesen kann.

In den Datenbankdialogen ist die Angabe des Straßennamens immer auf der Registerkarte „Texte“ zu finden. Man kann hier jetzt den Straßennamen per Hand eintragen. Bei mehreren Hunderten Netzelementen sind Tippfehler aber vorprogrammiert.

Die Auswahlliste

Hinter dem Datenbankfeld steckt allerdings eine Auswahlliste, wo man dann nur noch den richtigen Straßennamen finden muss. Diese ist naturgemäß erst mal leer. Vor dem Aufbau eines Katasters sollte man dieser Liste also Leben einhauchen.

Über Verwalten -> Auswahllisten gelangt man in den Auswahllisten-Manager.

Screenshot Weg zur Bearbeitung der Auswahlliste

  1. in der Kategorie „Beschreibung“
  2. finden Sie die Liste „Straßennamen“, welche per Doppelklick geöffnet wird
  3. hier können jetzt neue Einträge hinzugefügt werden

Screenshot Eintrag in Straßenverzeichnis hinzufügen

Ein Eintrag der Liste besteht immer aus dem Name (meist Straßenschlüssel) und der Beschreibung (ausgeschriebener Straßenname). Der Wert ist der Text, der beim Datenaustausch via ISYBAU oder DWA-M 150, in die exportierte XML-Datei geschrieben wird.

Straßenverzeichnis einlesen

Neben dem Hinzufügen eines jeden Straßennamens kann man auch in der Listenbearbeitung über das Menü Datei -> Importieren eine komplette Liste aus z. B. Excel einspielen. In dieser Excel-Datei werden nur die beiden Spalten für den Straßenschlüssel und den Straßennamen gebraucht.

Wie das Einlesen von Excel-Arbeitsmappen und die Zuordnung funktioniert, ist hier genau beschrieben.

Nachdem die Änderungen alle übernommen wurden, steht jetzt die vollständige Liste für Straßennamen zur Auswahl.

Der große Vorteil an dieser Vorgehensweise gegenüber dem einfachen eingeben ist, dass man nur den Eintrag in der Auswahlliste anpassen muss, falls sich mal ein Straßenname ändert.

Straßenverzeichnis als Standard

Screenshot Straßenverzeichnis als Standard speichern

Im Auswahllisten-Manager kann über das Menü Datei die erzeugte oder bearbeitete Liste als Standard gespeichert werden. So steht das Straßenverzeichnis künftig in allen neuen Projekten sofort zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies
...um mehr darüber zu erfahren, wie Besucher unsere Website benutzen.
Durch die weitere Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, dies zu tun.