Newsblog

YouTube pcvisit Logo

Wer die hydraulische Berechnung von Civil 3D Kanalnetzen durchführen möchte, kommt um die cseTools Kanalplanung nicht umhin. Das Kanalnetz wird dabei mit Civil 3D selbst geplant und die cseTools verarbeiten dann dieses mit allen Eingangsdaten um eine stationäre oder instationäre Berechnung durchzuführen. Auch das Bemessen von Haltungen im Rahmen der Planung muss nach den gängigen Regeln durchgeführt werden. Mit dieser Erweiterung für Civil 3D ist gewährleistet, dass die Dimensionierung die Mindestanforderungen erfüllt.

Mit der Kanalplanung können sowohl Bemessungen, stationäre Hydraulik aber auch instationäre bzw. hydrodynamische Berechnungen nach der Volumen-Ganglinien-Methode durchgeführt werden.

Im Video werden die unterschiedlichen Berechnungsvarianten vorgestellt und einmal durchgeführt. So haben Sie gleich eine gute Anleitung für Ihre eigenen Berechnungen inklusive aller erforderlichen Nachweise. Seien es Berichte über die Leistungsfähigkeit des Kanalnetzes oder eine thematische Karte entsprechend des berechneten Auslastungsgrads.

Video direkt auf YouTube ansehen (extern, dafür in 4k)