Newsblog

cseFAHNEPOS IconMit dem heute vorgestellten Befehl lässt sich steuern, an welchen Punkten die Textfahnen / Führungen von Beschriftungen an der Textbox anfangen sollen.

Mit diesem Schalter CSEFAHNEPOS kann definiert werden, ob sich die Führungsposition von Textfahnen nach den 4 Eckpunkten oder zusätzlich nach den 4 Mittelpunkten zwischen den Eckpunkten einer Textbox ausrichten soll.

Sonderbauwerke spielen in der Kanalplanung eine wesentliche Rolle. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen das Modul Sonderbauwerke als Ergänzung zur cseTools Kanalplanung vorstellen. Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Bauwerke durch die Software behandelt und anschließend vor allem bei der hydraulischen Berechnung berücksichtigt werden können.

csePOLYGONTYP IconLegt man mehr Wert auf die Darstellung von Haltungen und Leitungen mit unterschiedlichen Linienarten oder möchte man in der dreidimensionalen Ansicht arbeiten? Diese Frage beantwortet jeder Tiefbauingenieur individuell. Aus diesem Grund müssen die cseTools auch diese beiden Ansätze berücksichtigen und Abbilden können. Je nach eigenen Vorlieben kann man die Darstellung mit dem Schalter "CSEPOLYGONTYP" steuern. Wir zeigen in diesem Artikel welche Auswirkungen das hat und was zu beachten ist.

Bei 2D-Polylinien wird die eingestellte Linienart/Linientyp auf dem Lageplan dargestellt. Vorteil von 3D-Polylinien ist die Möglichkeit der räumlichen Darstellung. Dafür werde 3D-Polylinien vom CAD-Basissystem allerdings immer nur als Volllinien dargestellt.

cseTools Banner

Die cseTools 2016 stehen ab Sofort allen Kunden zum Download zur Verfügung.

Kunden mit aktiver Subscription erhalten kostenfrei eine neue Lizenzdatei. Bitte schicken Sie uns dazu eine kurze Info an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die neue Version der cseTools ist jetzt kompatibel zu Autodesk AutoCAD, Autodesk AutoCAD Civil 3D und Autodesk AutoCAD Map 3D.

Bei Installation in einer Umgebung mit Netzwerklizenz achten Sie bitte darauf, dass der Lizenzserver auf Ihrem Server auf dem aktuellsten Stand ist. Hier finden Sie den aktuellen Lizenzserver. Bei der Installation als Einzelplatzlizenz brauchen Sie nichts weiter unternehmen.

Bei der Kanalplanung spielt die Höhenplanung im Längsschnitt eine große Rolle. Mit dem Längsschnitt Entwurf der cseTools ist im Handumdrehen der neu geplante oder nachträglich angeschlossene Strang ausgewählt und dargestellt. Komfortable Bearbeitungswerkzeuge erleichtern die Höhenplanung im Vergleich zu anderen Systemen um ein vielfaches.

cseTools Banner

pünktlich zur diesjährigen INTERGEO wird es soweit sein. Die cseTools 2016 werden veröffentlicht.

Noch im September dieses Jahres wird die cseTools Version 2016 mit allen zugehörigen Modulen für Kanal und Leitung zur Verfügung stehen. Diese neue Version ist dann kompatibel zu:

  • Autodesk AutoCAD 2016
  • Autodesk AutoCAD Civil 3D 2016
  • Autodesk AutoCAD Map 3D 2016

Abonnieren Sie am besten gleich unseren Newsletter und bleiben auf dem Laufenden. Sobald die neue Version zum Download bereitsteht, erfahren es unsere Newsletterabonnenten als Erste.

cseSCHUTZ IconKennen Sie den Befehl "CSESCHUTZ"? In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen wie der Befehl zu verwenden ist und in welchen Situationen es Sinn machen kann den Applikationsschutz aufzuheben.

Jedes Grafikelement welches durch die cseTools erzeugt wird unterliegt einem Applikationsschutz. Dieser verhindert das versehentliche Löschen dieser Elemente. Durch Löschen würden die internen Datenstrukturen beschädigt werden und innerhalb der DWG würden Fehler entstehen.

Möchte man für mehrere Netzelemente ein bestimmtes Attribut auf den gleichen Wert setzen, z. B. allen Haltungen u. Schächten das gleiche Baujahr, bieten die cseTools hierfür komfortable Möglichkeiten. Mit wenig Aufwand ist diese Aufgabe erledigt, ohne dass man erst jedes Netzelement einzeln aufrufen muss.

Die Zeitersparnis ist enorm. Beispielsweise lässt sich so vor einer Dimensionierung durch hydraulische Berechnungen die Nennweite aller Haltungen gleichsetzen.

In dem folgenden Video wird gezeigt, wie zunächst einige Netzelemente anhand bestimmter Kriterien selektiert und anschließend deren Attribute geändert werden.

Endlich ist es soweit. Heute haben wir die neue Website für die cseTools freigeschaltet und damit die alte abgelöst. Hier finden Sie jetzt aktuellste Informationen rund um die cseTools. Im Mittelpunkt der neu gestalteten Website stehen jetzt Antworten auf: "Was sind die cseTools?", "Welche Module gibt es?", "Wo kann ich die cseTools einsetzen?".

 

Downloads schneller finden

Auf Downloads für Demoversionen oder Updates greifen Sie jetzt direkt von der Startseite zu. Dabei brauchen Sie nur zwei einfache Entscheidungen treffen um den richtigen Download für Ihr Basis-CAD und dessen Version zu finden.

 

Responsive Design

Dank des neuen Responsive-Designs, einheitlichen Web-Technologien und klarer Benutzerführung, finden Sie jetzt auf allen Geräten und Browsern mit wesentlich weniger Klicks die gesuchten Informationen.

Mit dem nächsten Update möchten wir Ihnen erstmals offiziell unseren neuen cseTools Layer-Manager vorstellen.

Die ersten Informationen zu dem neuen Layer-Manager haben Sie sicher bereits hier entdeckt. Falls nicht, schauen Sie doch einfach mal rein. Der Layer-Manager ist nicht nur für CAD-Anwendungen interessant, wo mit den Tiefbaumodulen der cseTools gearbeitet wird.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen und fordern Sie gleich eine 4-wöchige Testlizenz kostenfrei und unverbindlich an.

Testlizenz anfordern